Babymassage-Kurs nach Leboyer  - "Sanfte Hände"


In diesem Babymassage-Kurs können Sie die traditionelle indische Babymassage nach Leboyer erlernen.

Die liebevolle Berührung ist das Streicheln der Seele. Durch die tägliche Massage bieten Sie sich und Ihrem Baby eine Zeit der Entspannung und die Gelegenheit des Zusammenseins, die beiden gut tut.

Dieser Kurs kann nicht nur von Müttern und Vätern besucht werden, sondern auch die Großeltern können die traditionelle Kunst der "sanften Hände" erlernen.

Massagen sind ein alt bewährtes, natürliches Entspannungs- und Heilmittel. Medizinische Studien belegen, dass sich eine liebevolle Massage auf den Säugling beruhigend auswirkt und die emotionale Bindung zwischen Eltern und Kind vertieft. 

Die Massage nach Frédérick Leboyer kann bei Babys ab der 6. Lebenswoche bis 18 Monate durchgeführt werden.

Frédérick Leboyer (01.11.1918 - 25.05.2017 in Paris, französischer Gynäkologe und Geburtshelfer) schreibt:
"Ein Kind mit Berührung zu füttern, seine Haut und Rücken zu nähren, ist ebenso wichtig wie seinen Magen zu füllen."

Wirkung der Babymassage nach Leboyer

  • Förderung eines geregelten Schlafrhythmus
  • Stärkung des Immunsystems
  • Anregung von Durchblutung und Stoffwechsel
  • Stärkung der Bindung zwischen Eltern und Kind
  • Förderung des seelischen und körperlichen Wohlbefindens
  • Vermittelt Geborgenheit und Sicherheit
  • Verbesserung der Sinneswahrnehmung
  • Förderung der Beziehungsfähigkeit zwischen Eltern und Kind

Für die Massage verwendet man naturbelassene, kaltgepresste Pflanzenöle. Düfte und ruhige Musik kommen zum Einsatz und durch dieses Zusammenspiel können so alle Sinne des Babys gefördert werden.

Im Kurs erlernen Sie eine komplette Ganzkörpermassage auszuführen und spezielle Griffe, die Sie als „kleine Hausapotheke“ bei kleinen Beschwernissen Ihres Babys zur Linderung gezielt einsetzen können.

Auch lernen Sie wann nicht massiert werden darf und auch welche ätherischen Öle zum Einsatz kommen dürfen und welche nicht. Ebenfalls kann die Beweglichkeit Ihres Babys mit dieser Massage unterstützt werden.

Preise und Termine:

Kursgebühr für ca 90 min: 69,- €

(Skript und Öl inbegriffen)

Termine:

ganz individuell nach Absprache mit Ihnen. Geeignet für die Babymassage sind die Vormittagtermine.

Da sind die Babys ausgeruht und fit. 

 
  Für den Kurs benötigen Sie:
  • ein großes Handtuch
  • evtl. ein Stillkissen
  • eine wasserfeste Unterlage
  • eine leichte Decke

Kursanmeldung

Für die Babymassage können Sie sich per Telefon unter 0160-949 784 25 oder mit dem Kontaktformular unten anmelden. Ich freue mich auf Sie und berate Sie gerne persönlich!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Berührt, gestreichelt und massiert werden, das ist Nahrung für das Kind. Nahrung, die genauso wichtig ist wie
Mineralien, Vitamine und Proteine. 
Nahrung, die Liebe ist.

Frédérick Leboyer